Ergotherapie mit Kindern

StifteIn unserer Praxis behandeln wir Kinder mit Wahrnehmungsschwächen, allgemein geistigen, motorischen und emotiononalen Entwicklungsauffälligkeiten, Schwierigkeiten in der Grob- und Feinmotorik, Lern- und Leistungsschwächen, AD(H)S.

Ergotherapie wird bei Kindern angewandt, wenn z.B. eine verzögerte Entwicklung, Bewegungsunsicherheit, unausgeglichene Koordination, mangelnde Gleichgewichtsverarbeitung, gestörte Muskelspannung/Körperhaltung oder allgemeine Wahrnehmungsschwächen festgestellt wurden.

Wir bieten Hilfe an bei angeborenen oder erworbenen Erkrankungen.
Unser Ziel ist es, an den Stärken ihres Kindes anzusetzen und es dabei zu unterstützen, seine Selbständigkeit und Handlungsfähigkeiten im Alltag zu erweitern, so dass es seinen schulischen, sozialen und häuslichen
Anforderungen und Bedürfnissen gerecht werden kann.